Apartment
Letizia (1854 – 1938)

Letizia Tiscar de Los Rios (1854 – 1938), gehört zu den schillerndsten Personen, die hier gelebt haben.

Nach ihr haben wir das Feriennest im Rustico benannt, eine zwei-Raum-Wohnung, aufgeteilt in Wohnraum, Schlafzimmer und Bad.

APARTMENT CA. 35 QM, GELEGEN IM RUSTICO HINTER DER VILLA UND GEEIGNET FÜR 2/3, AUF ANFRAGE 4 PERSONEN.

Letizias städtischer Lebensstil, den sie in Palermo, vor ihrer Hochzeit mit dem Lübecker Holzkaufmann Robert Picht, pflegte, hatte nichts mit der ländlichen Abgeschiedenheit von San Giacomo gemein.

Trotz der sieben Söhne, einem illustren Freundeskreis, zu dem auch der damals unbekannte Franz Kafka gehörte, Einladungen und Theateraufführungen im Haus, brachten diese nur ungenügende Abwechslung in ihr mondän gewöhntes Leben. Die nachfolgenden Handlungen bringen sie in die Nähe der “Madame Bovary”, ihrer literarischen Zeitgenossin, mit der sie schliesslich ein ähnlich tragisches Schicksal teilt. Ein übergrosses Foto, das sie als Braut in Palermo zeigt, schmückt das Schlafzimmer des Apartments. Die gesamte Wohneinheit diente früher als Backstube der Villa. Im Wohnraum, der mit einem antiken Terracotta-Boden ausgelegt ist, wurde das Gewölbe des Backofens aufwendig restauriert und an der Stirnseite mit einem offenen Kamin vervoständigt. Die beidseitig gemauerten Ablagebänke die zur Auskühlung der Brote dienten, sind heute gepolstert und bilden ein harmonisches Ambiente als Essplatz. Die Wohnung wird durch eine Terrasse vervollständigt, die sich als zweites “Wohnzimmer” im Freien anbietet.